Akupunktur, TCM und Tuina

01 Übersicht

Wir führen in unserer Praxis regelmässig Akupunkturbehandlungen durch für alle möglichen Beschwerden. Diese kombinieren wir je nach Bedarf mit TCM (Kräuterbehandlungen) und Tuina-Massage.

02 Akupunktur, TCM und Tuina

Akupunkturbehandlungen, TCM/Phytotherapie (Kräuterbehandlungen) und Tuina-Massage gehören bei uns zum Standardrepertoire bei einer Vielzahl von Beschwerden wie Migräne/Spannungskopfschmerzen, Gelenkbeschwerden, aber auch bei internistischen Erkrankungen wie Allergien, Asthma, Magen-Darmerkrankungen, Blasenbeschwerden, gynäkologischen Beschwerden wie prämenstruellem Syndrom und Wechseljahresbeschwerden, sowie bei funktionellen Beschwerden und Burnout. Der Phantasie sind hier praktisch keine Grenzen gesetzt. Dabei kombinieren wir auch gerne Schulmedizinische Behandlungen mit Traditionell-Chinesischen Behandlungsmethoden, um eine maximale Wirkung zu erzielen, da wir die Erfahrung gemacht haben, dass die Verschmelzung von „Ost und West“ oft die besten Resultate bringt.

Deshalb ist es wichtig, dass solche Behandlungen von Ärzten durchgeführt werden, die sowohl über ein Schulmedizinisches als auch über ein Traditionell-Chinesisches Repertoire verfügen.

Akupunkturbehandlungen durch den Arzt werden durch die Grundversicherung übernommen.